Unsere Philosophie, unser Team

Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Getreu diesem Motto, stehen auch wir vor großen Veränderungen. Die Jahre 2020, 2021 und 2022 haben gezeigt, so wie es bisher war kann es nicht weiter gehen. So haben auch wir unser gastronomisches Konzept konsequent weiter entwickelt und geschärft. Wir setzen auf absolute Frische, kurze Lieferwege und nicht zuletzt auf Nachhaltigkeit. Wir bekommen unser Gemüse direkt vom Bauern um die Ecke, der für uns in Zukunft Gemüse und Kräuter nach unseren Bedürfnissen anbaut. Das Fleisch kommt ebenfalls größten Teils aus unserer Region aber auch von überregional. Wir sind gerade dabei, die Lieferkette bezüglich Fleisch aus Übersee einzuschränken und hoffen für die Zukunft, auch hier eine Lösung mit regionalen Erzeugern zu finden. Unseren Fisch beziehen wir handgeangelt von den Müritzfischern oder aus Irland.

Unsere Küche hat mit Sascha (Chef de Cuisine) Frank (Sous Chef) und Ina (Chef de Partie, Patisserie) unser Speisenkonzept, in enger Zusammenarbeit mit unserem Chef Mike (Maître) so weit entwickelt, dass es weit über eine klassische Steakhouse-Küche hinaus reicht. Iris leitet den Service und empfiehlt den entsprechenden Wein zum Essen. Aber auch Neuzugänge gibt es zu verzeichnen. So haben wir mit Oliver, der seine Ausbildung in einem 5 Sterne Haus im Allgäu absolviert hat und Lisa aus der heimischen Gastronomie, unseren Service verstärkt. Somit können wir noch besser auf Gästewünsche eingehen.

 

Unsere Arbeit wurden nun auch von den einschlägigen Restaurantführern gewürdigt. Sowohl im Gusto, dem wichtigsten Restaurantführer nach dem Guide Michelin in Deutschland, sowie im Schlemmer Atlas und VARTA-Guide, wurden wir mit den höchsten Bewertungen in unserer Stadt und Umgebung ausgezeichnet. Beim Gusto gehören wir zu den besten Restaurants in Deutschland.

Wir fertigen unsere Speisen aus den besten saisonalen Zutaten. Fleisch von deutschen Färsen, Thüringer Landschwein, Zander von den Müritzfischern, handgeangelter Kabeljau und Eichelmastschwein aus Härtensdorf, geben einen kleinen Ausschnitt aus unserer Speisekarte wieder.

Wir sind davon überzeugt, dass bei uns jeder seinen kulinarischen Höhepunkt findet. Nachhaltigkeit, Regionalität und Tierwohl, sind für uns keine Fremdwörter. Wir reden nicht davon, wir leben es.

Wir stehen für eine bessere Esskultur und möchten unsere Landwirte und weiterverarbeitenden Betriebe unterstützen. Unsere gesamtes Team, macht Ihren Restaurantbesuch zu einem kulinarisches Erlebnis der besonderen Art.

FIletstück in Medien und Restaurantführern

In einigen Berichten und Bewertungen ist Filetstück Restaurant Zwickau noch als Steakhouse „El Rancho“ Zwickau benannt, diesen Namen trug das Restaurant bis zum Oktober 2022.